E-Anlagenbrand in Ringe

Um 14:02 Uhr ertönten die digitalen Meldeempfänger der Ortsfeuerwehr Ringe/Neugnadenfeld mit dem Alarmstichwort F2_E-Anlage: Kabelbrand an Solaranlage.

Ausgerückt mit 16 Einsatzkräften ging es mit dem LF-8 und dem HLF-10 zu einem landwirtschaftlichen Betrieb in die Meppener Straße. Die Eigentümer hatten den Brand bei Ankunft der Kameraden bereits mit eigenen Mitteln gelöscht. Zusätzlich wurde der örtliche Stromversorger hinzugezogen. Ein Übergreifen des Feuers auf den Stall konnte verhindert werden. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt.

Man kontrollierte mit der Wärmebildkamera letztlich noch die Brandstelle und so war der Einsatz nach ca. einer Stunde beendet.

 

Feuerwehr Emlichheim