Kinderfeuerwehr Emlichheim

Was ist Kinderfeuerwehr?

Die Kinderfeuerwehr „Feuerfüchse“ ist eine eigenständige Abteilung neben der Jugendfeuerwehr. Die 12 Mitglieder sind zwischen 6 und 10 Jahre (maximal 12) alt. Die Allgemeine Jugendarbeit steht hier mehr im Vordergrund als die feuerwehrtechnische Ausbildung. Neben Spaß und Spiel und Experimenten lernt man in der Zeit als Feuerfuchs u.a., wie man bei einem Unfall/ Brand reagiert und wie man eine Kerze anzündet und löscht.

Bevor man von der Kinderfeuerwehr in die Jugendfeuerwehr geht oder andere Wege einschlägt, kann man im Alter von 10 Jahren sein Wissen unter Beweis stellen und die Brandfloh-Prüfung absolvieren.

Außerdem nehmen wir jedes Jahr an den Veranstaltungen vor Ort teil (wie z.B. Aktion Saubere Landschaft und Pfingstlauf). Wir treffen uns – außer in den Schulferien – jeden zweiten Freitag von 16.00-17.30 Uhr.

Wenn du ein Teil von uns sein möchtest, dann melde dich bei der Kinderfeuerwehrwartin Sarah Helweg oder lass deine Eltern das Anmeldeformular ausfüllen. Da es eine Warteliste gibt, warte nicht zu lange mit der Anmeldung!

Gründungsgeschichte

Die Kinderfeuer in Emlichheim wurde am 24.06.2012 gegründet. Entstanden ist sie durch die Gründungsbetreuer Sarah Helweg und Anja Großmann. Beide waren in der Vergangenheit Betreuerinnen der Jugendfeuerwehr gewesen und wollten auch jüngeren Kindern die Möglichkeit geben, in die Feuerwehr gehen zu können. Immer wieder fragten Grundschüler bei Führungen innerhalb des Schulunterrichts im Feuerwehrhaus, in welchem Alter sie zur Feuerwehr gehen könnten und senkten den Kopf, als sie das damalige Einstiegsalter von 10 Jahren hörten. Außerdem sprach der damalige Bezirksjugendfeuerwehrwart öfters bei den Kreisjugendfeuerwehrtagen von "Kinderfeuerwehren" in anderen Landkreisen und wollte die Grafschaft Bentheim ebenfalls zu Gründungen animieren. Somit informierte sich Sarah über Kinderfeuerwehren und deren Inhalte, sprach mit Anja und fand auch schon bald die weiteren Betreuer Achim und Andre. Das Konzept wurde dann dem Ortsbrandmeister Reinhard Peters vorgeschlagen und anschließend dem Ortskommando vorgestellt. Mit der Zustimmung der politischen Instanz konnte dann schließlich die erste und bislang immer noch einzige Kinderfeuerwehr des Landkreises gegründet werden.

Betreuer der Kinderfeuerwehr Emlichheim

vlnr. Achim Heselink, Kristina Stöffer, Sarah Helweg, Andre Helweg, Leon Holten

Ansprechpartner

Sarah Helweg

Kinderfeuerwehrwartin

Sarah Helweg

Kristina Stöffer

Stv. Kinderfeuerwehrwartin

Kristina Stöffer

Feuerwehr Emlichheim