Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Hoogstede

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Hoogstede am 09.01.2019.

Unser Jugendfeuerwehrwart Marcel Jürriens begrüßte alle Gäste und Jugendlichen.

Im Jahr 2018 haben die Jugendlichen an 114 Gruppenstunden teilgenommen, dabei fehlen die Stunden für Wettbewerbe, Fortbildung und Vorbereitungen.

Anfang des Jahres wechselten die Jugendlichen Janek Batterink, Luca Vohs, Nick Büdden und Marian Kuite in die aktive Feuerwehr Hoogstede.
Dafür konnten von der Warteliste Fabian Eek, Mathis Kieft, Jan-Niklas Kuiper und Kaya Lübbers in die Jugendfeuerwehr aufgenommen werden. Somit bestand die Jugendfeuerwehr Hoogstede am 31.12.2019 aus 19 Mitgliedern mit einem Altersdurchschnitt von 13,7 Jahren.
Die Jugendlichen erreichten eine Dienstbeteiligung von 84,3%. Für eine 100% Dienstbeteiligung wurden Roy Dobben und Stephen Sauvagerd geehrt.

In diesem Jahr standen wieder neue Wahlen an:

Die Gruppensprecher Stephen Sauvagerd und Tobias Hilfers, mussten das Amt leider abgeben da sie im Laufe dieses Jahres in den Dienst der aktiven Feuerwehr wechseln.

Als neuer ersten Gruppensprecher wurde Julian Hübel gewählt, das Amt des stellvertretenden Gruppensprechers übernimmt Tom Rosemann.

Zudem wurden neue Jugendfeuerwehrwarte gewählt.
Marcel Jürriens und Dennis Kuite stellten sich nicht mehr zu Wahl

Die Jugendlichen wählten Jens Wiegmink zum neuen Jugendfeuerwehrwart, Christopher Sauvagerd wurde zum Stellvertreter gewählt.

Die Betreuer Julian Zielmann, Marcel Jürriens, Dennis Kuite und Björn Engbers haben sich nach 12 Jahren als Betreuer der Jugendfeuerwehr verabschiedet.
Wir danken den Vieren für die langjährige, gute Arbeit und wünschen ihnen alles Gute!

Bericht: A. Vette

 

 

 

Feuerwehr Emlichheim