Verkehrsunfall in Laar

Verkehrsunfall in Laar geht glimpflich aus!

Am Freitagabend um 19:13 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Laar, Emlichheim und Hoogstede mit dem Alarmstichwort H3Y in den Scholtmannsdiek nach Laar alarmiert.

Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein PKW von der Straße abgekommen und auf dem Seitenstreifen stehen geblieben ist. Jedoch war die verunfallte Person glücklicherweise nicht mehr eingeklemmt, weshalb die Einsatzkräfte nicht mehr eingreifen brauchten. Somit bestand die Aufgabe darin, die Einsatzstelle abzusichern.

Vor Ort waren das TLF Laar, das HLF und der ELW aus Emlichheim sowie das (H)LF aus Hoogstede. Außerdem war ein RTW und die Polizei eingesetzt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet.

Feuerwehr Emlichheim