Auslösung BMA in Emlichheim

Heute Morgen um 6:40 Uhr ging es für die Ortsfeuerwehr Emlichheim zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei einer Firma in die Neuerostraße.

Aufgrund eines technischen Defekts in einer Anlage sind große Mengen Wasserdampf ausgetreten, welcher folglich die Brandmeldeanlage ausgelöst hat.

Nach kurzer Erkundung konnte letztendlich Entwarnung gegeben werden und somit war auch hier glücklicherweise kein Eingreifen der 11 Kameraden erforderlich.

Im Einsatz waren das HLF sowie der ELW, welche nach gut 30 Minuten wieder einrücken konnten.

Feuerwehr Emlichheim