Auslösung Brandmeldeanlage in Emlichheim

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde gegen kurz nach 18 Uhr die Ortsfeuerwehr Emlichheim in die Straße „Am Grenzlandheim“ alarmiert.

Nach kurzer Erkundung am Einsatzort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Dampf eines Kochtopfes löste einen Brandmelder aus, welcher zum Alarm führte.

Nach ca. 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte mit den HLF und dem ELW die Rückfahrt antreten.

Feuerwehr Emlichheim