Verkehrsunfall in Laar

Gegen 19.00 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Emlichheim, Hoogstede und Laar zu einem Verkehrsunfall in die Emlichheimer Straße in Echteler gerufen.

Hier war aus bislang unbekannter Ursache ein Pkw in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gestoßen. Der Pkw fing Feuer und der Fahrer wurde beim Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Durch das schnelle Eingreifen einiger Ersthelfer, welche die Person befreien konnten und den Pkw mittels Feuerlöscher ablöschten, beschränkte sich die Aufgabe der Einsatzkräfte auf das Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle.

Da nicht auszuschließen war, dass im Umfeld der Einsatzstelle evtl. eine weitere Person sich befinden könnte, suchten die Kameraden das  Gebiet mit der Wärmebildkamera ab.

Gegen 20:30 Uhr konnten die 40 Einsatzkräfte der drei Ortsfeuerwehren die Einsatzstelle verlassen. Außerdem waren ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Polizei vor Ort.

Feuerwehr Emlichheim